Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Acht Papageien bei Brand in Schkeuditz verendet

19.02.2019 - Schkeuditz (dpa/sn) - Bei einem Feuer in Schkeuditz sind am Dienstagmorgen acht Papageien verendet. Zunächst waren mehrere Mülltonen an einem Haus in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Die Flammen griffen auf einen Geräteschuppen über, in dem die Tiere untergebracht waren. Anwohner waren am frühen Morgen durch einen lauten Knall aufgeschreckt worden, bevor das Feuer ausbrach. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von Brandstiftung aus.

  • Ein Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren