Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Amok-Fehlalarm an Grundschule in Heidenau bei Dresden

19.03.2019 - Heidenau (dpa/sn) - Erst Alarm, dann Erleichterung: In einer Grundschule in Heidenau bei Dresden ist am Dienstag Amokalarm ausgelöst worden. Die Polizei schickte daraufhin schwer bewaffnete Beamte zum Schulgebäude. Zuerst seien die rund 380 Schüler und Lehrer in Sicherheit gebracht und das Gelände abgesperrt worden, teilte die Polizei mit. Im Anschluss durchkämmten Beamte das leere Gebäude. Hinweise auf eine Gefährdung ergaben sich nicht, hieß es.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Polizei geht von einem Fehlalarm aus. Gemeinsam mit der Schulleitung soll nun geprüft werden, ob ein Bedienfehler oder ein technischer Defekt den Alarm auslösten. Die Kinder wurden während des Einsatzes in einer Turnhalle betreut.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren