Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brand im Wohnhaus in Neukirchen: Acht Verletzte

16.09.2019 - Neukirchen/Erzgebirge (dpa/sn) - Bei einem Brand eines Wohnhauses in Neukirchen (Erzgebirgskreis) sind acht Menschen leicht verletzt worden. Die Flammen waren in den oberen Stockwerken ausgebrochen, wie eine Sprecherin der Polizei Chemnitz am Montag sagte. Die Feuerwehr löschte den Brand am Sonntagabend.

  • Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Neben zwei Frauen im Alter von 57 und 32 Jahren sowie vier Kindern im Alter zwischen zwei und sieben Jahren wurden zwei Einsatzkräfte leicht verletzt. Wie es zu dem Feuer kam, war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen werde von einer Brandstiftung ausgegangen, hieß es. Es werde geprüft, ob diese fahrlässig oder vorsätzlich begangen wurde.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren