Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Brand in Hausflur: Gebäude in Plauen unbewohnbar

23.05.2020 - Ein Mehrfamilienhaus in Plauen ist nach einem Brand unbewohnbar. Aus noch ungeklärter Ursache geriet am Freitag ein Kinderwagen, der im Hausflur des Gebäudes stand, in Flammen, wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte. Es bildete sich starker Rauch. Insgesamt brachten sich 13 Menschen ins Freie. Das Haus ist derzeit unbewohnbar. Die Bewohner kamen zunächst bei Verwandten und in Notunterkünften unter. Der Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt.

  • Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren