Comeback nach Quarantäne: Leipzigs Halstenberg wieder dabei

10.04.2021 Nach zwei Wochen Quarantäne gibt Nationalspieler Marcel Halstenberg von RB Leipzig am Samstagnachmittag im Spiel bei Werder Bremen sein Comeback in der Fußball-Bundesliga. Der 29-jährige Abwehrspieler wurde zwar nicht positiv auf das Coronavirus getestet, musste sich als Kontaktperson des Gladbachers Jonas Hofmann vor den drei Länderspielen gegen Island, Rumänien und Nordmazedonien aber trotzdem in die häusliche Isolation begeben. Bei den Bremern steht der 19-jährige Eren Dinkci ab 15.30 Uhr zum ersten Mal in seiner Karriere in der Startelf des Bundesliga-Teams.

Marcel Halstenberg in Aktion. Foto: Federico Gambarini/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News