Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drei Menschen bei Küchenbrand in Dresden verletzt

28.09.2020 - Bei einem Brand in der Wohnung eines Dresdner Mehrfamilienhauses sind drei Menschen verletzt worden. Zwei 57 und 69 Jahre alte Frauen sowie ein 71-jähriger Mann kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, wie Polizei und Feuerwehr am Montag mitteilten. Aus bisher unbekannter Ursache war in der Küche der Wohnung Feuer ausgebrochen, Flammen und Rauch waren laut Feuerwehr bereits von außen zu sehen. Mehr als 40 Helfer waren im Einsatz, um den Brand zu bekämpfen. Die Polizei ermittelt zur Ursache, die Höhe des Schadens war zunächst noch unklar.

  • Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Einsatzwagen der Feuerwehr trifft an der Unfallstelle ein. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren