Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drei brennende Autos in Dresdens Innenstadt

29.10.2020 - In Dresden haben in der Nacht drei Autos gebrannt. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, handelte es sich um Firmenfahrzeuge, die in der Könneritzerstraße nahe des Zwingers parkten. Zur Brandursache sowie zur Höhe des Sachschadens äußerte sich die Polizei zunächst nicht. Der «Sächsischen Zeitung» zufolge handelt es sich um Fahrzeuge des Immobilienkonzerns Vonovia. Die Polizei ermittele wegen Brandstiftung, meldete die «SZ» weiter. Schon in der Vergangenheit sei es zu Brandstiftungen an Fahrzeugen des Konzerns gekommen.

  • Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht leuchtet auf einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren