Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dresden-Stürmer Röser wechselt nach Kaiserslautern

29.08.2019 - Dresden (dpa) - Angreifer Lucas Röser verlässt den Fußball-Zweitligisten SG Dynamo Dresden und wechselt zum Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Das gab Dynamo am Donnerstag bekannt. Der 25-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2022. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

  • Lucas Röser jubelt nach einem Tor. Foto: Robert Michael/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Lucas Röser jubelt nach einem Tor. Foto: Robert Michael/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir haben uns zusammengesetzt und danach gemeinsam entschieden, dass jetzt der Zeitpunkt gekommen ist, um eine Veränderung herbeizuführen. Mit der gegenwärtigen Konkurrenzsituation in unserem Kader sind wir auch im Offensivbereich für die Herausforderungen in der laufenden Saison gut aufgestellt», sagte Dresdens Sportgeschäftsführer Ralf Minge in einer Vereinsmitteilung.

Röser war 2017 von der SG Sonnenhof Großaspach nach Dresden gewechselt. Für Dynamo erzielte der 1,84 Meter große Mittelstürmer in 53 Zweitliga-Partien 13 Tore, kam jedoch nicht über die Rolle des Einwechselspielers hinaus.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren