Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dresdner Feuerwehr räumt Schlamm von Autobahnunterführung

11.08.2020 - Starkregen hat am Montag in Dresden kurzzeitig eine Autobahnunterführung überschwemmt. Angespülter Schlamm, Gehölz und Laub verhinderten nach Angaben der Feuerwehr vom Dienstag den Abfluss des Wassers von der Straße. «Eine gefahrlose Durchfahrt war nicht mehr gewährleistet.» Erst als Einsatzkräfte die Verstopfungen entfernt hatten, wurde sie wieder freigegeben. Kurz darauf mussten sie zu einem Baumbrand ausrücken, ein Blitz hatte eingeschlagen. Da der Eigentümer die Flammen mit einem Gartenschlauch schon erfolgreich eingedämmt hatte, löschten sie den Rest. Menschen kamen nicht zu Schaden.

  • Der Schriftzug «Feuerwehr» ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug «Feuerwehr» ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren