Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dresdner Philharmonie mit guter Bilanz zum 150. Geburtstag

31.01.2020 - Dresden (dpa/sn) - Die Dresdner Philharmonie geht mit einer guten Bilanz in das 150. Jahr ihres Bestehens. Intendantin Frauke Roth verkündete am Freitag eine Auslastung von 92,5 Prozent und gut 210 000 Besucher - rund 20 000 mehr als im Jahr zuvor. «Der neue Konzertsaal im Kulturpalast und die Dresdner Philharmonie sind für mich nach wie vor wie ein kleines Wunder», sagte Roth. Ganz wichtig für die Philharmoniker seien Projekte der musikalischen Bildung. Hier stieg die Anzahl der Veranstaltungen von 17 im Jahr 2015 auf 78 im vergangenen Jahr. Pünktlich zum Jubiläum gibt es ein kostenfreies Angebot für Musikfans: Ab sofort sind sämtliche Programmzettel und -hefte ab dem Jahr 1870 online verfügbar.

  • Musiker der Dresdner Philharmonie stehen zum Eröffnungskonzert auf der Bühne des Kulturpalastes. Foto: Oliver Killig/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Musiker der Dresdner Philharmonie stehen zum Eröffnungskonzert auf der Bühne des Kulturpalastes. Foto: Oliver Killig/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren