Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Dynamo Dresden kassierte 0:1-Niederlage gegen Fürth

30.09.2018 - Dresden (dpa) - Die SG Dynamo Dresden hat im fünften Spiel unter ihrem neuen Trainer Maik Walpurgis die zweite Niederlage kassiert. Die Sachsen verloren am Sonntag vor 27 750 Zuschauern im Rudolf-Harbig-Stadion durch ein Tor von Daniel Keita-Ruel in der 85. Minute gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 0:1 (0:0). Die Dresdner verpassten im Gegensatz zu den Fürthern (2. Platz/15 Punkte) den Sprung auf einen Aufstiegsrang und rutschten auf Platz acht mit weiterhin zwölf Punkten ab.

  • Patrick Ebert von Dynamo Dresden (M) spielt den Ball vor dem Fürther David Atanga. Foto: Daniel Schäfer © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Patrick Ebert von Dynamo Dresden (M) spielt den Ball vor dem Fürther David Atanga. Foto: Daniel Schäfer © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren