Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Effenberg lobt Sabitzer: «Eminent wichtiger Faktor»

25.01.2021 - Der frühere Fußball-Nationalspieler Stefan Effenberg hat sich von den Leistungen von RB Leipzigs Kapitän Marcel Sabitzer beeindruckt gezeigt. «Marcel Sabitzer zählt für mich ebenso zu den Akteuren, die sich enorm entwickelt haben. Er spielt noch nicht lange im defensiven Mittelfeld, aber mit seiner Spielintelligenz ist er ein eminent wichtiger Faktor für Leipzig», schrieb der 52-Jährige im «Kicker» (Montag). In der Hinrunden-Rangliste des Fachmagazins war Sabitzer hinter den Münchnern Joshua Kimmich und Leon Goretzka als drittbester Bundesliga-Spieler im defensiven Mittelfeld eingestuft worden.

  • Leipzigs Marcel Sabitzer wärmt sich vor einem Spiel auf. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Leipzigs Marcel Sabitzer wärmt sich vor einem Spiel auf. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Vertrag des österreichischen Nationalspielers, der seit Sommer RB-Kapitän ist, läuft noch bis 2022. Zuletzt hatte es vermehrt Spekulationen um einen Wechsel im kommenden Sommer gegeben. Tottenham Hotspur hatte sich angeblich interessiert gezeigt. Gemäß der Leipziger Philosophie, keinen Stammspieler ablösefrei ziehen zu lassen, soll Sabitzer in der nächsten Transferperiode verkauft werden, wenn er seinen Vertrag nicht verlängert. Gespräche hatten noch nicht stattgefunden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren