Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Einbruch bei den Bogenschützen des FC Erzgebirge Aue

23.05.2020 - Unbekannte Täter sind beim FC Erzgebirge Aue eingebrochen - in ein Vereinsheim der Abteilung Bogenschießen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, durchsuchten die Einbrecher die Räumlichkeiten im Ortsteil Bad Schlema und nahmen schließlich eine Musikanlage, mehrere Trainingsanzüge sowie Fahnen des Traditionsvereins mit. Die Polizei bezifferte den Wert der Beute auf 700 Euro.

  • Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren