Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Eisbrocken von Brücke geworfen: Autos beschädigt

27.01.2021 - Kinder in Crimmitschau haben nach Polizeiangaben Eisbrocken von einer Fußgängerbrücke geworfen und so vorbeifahrende Autos beschädigt. Am Dienstagabend sei die Frontscheibe eines unter den Unbekannten fahrender Wagen getroffen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Schon am Montagabend hatten demnach mehrere Kinder am selben Ort Eis- und Schneebrocken von der Brücke geworfen und dabei einen vorbeifahrenden Wagen beschädigt. Der Gesamtschaden liegt geschätzt bei rund 1500 Euro. Das Polizeirevier Werdau bittet um Hinweise.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren