Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erzgebirge Aue will mit Sieg über Kiel Abwärtstrend stoppen

16.02.2020 - Aue (dpa) - Der FC Erzgebirge Aue will mit einem Heimsieg am heutigen Sonntag gegen Holstein Kiel seinen Abwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga stoppen. Die Mannschaft von Trainer Dirk Schuster ist seit drei Spielen sieglos und hat nach der Winterpause noch kein eigenes Tor erzielt. «Alle brennen auf ihren Einsatz und wollen ein positives Ergebnis erzielen. Wir müssen torgefährlicher werden und die Fehlerquote bei eigenem Passspiel minimieren, um die schnellen Umschaltbewegungen der Kieler zu verhindern», sagte Schuster vor dem Duell mit den punktgleichen Norddeutschen. Verzichten müssen die Auer lediglich auf Abwehrspieler Sören Gonther (Gelb-Sperre).

  • Ein Fußball-Spiel. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fußball-Spiel. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren