Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fahrradfahrer hat Marihuana im Rucksack

28.05.2020 - Bei der Kontrolle eine 18-jährigen Fahrradfahrers in Chemnitz haben Polizisten in dessen Rucksack rund 200 Gramm Marihuana entdeckt. Wie die Polizeidirektion am Donnerstag mitteilte, hatten die Beamten bei der Kontrolle am Mittwochnachmittag einen «verdächtigen Geruch» wahrgenommen und waren der Sache auf den Grund gegangen. Das Marihuana wurde sichergestellt und gegen den 18-Jährigen Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

  • Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren