Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fast 18 000 Oldtimer auf Sachsens Straßen unterwegs

20.05.2019 - Dresden/Flensburg (dpa/sn) - In Sachsen sind laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) knapp 18 000 Oldtimer unterwegs. Das sind gut 2000 mehr als noch im Jahr zuvor. Mehr als 2600 der Oldies sind 60 Jahre oder älter - 2018 waren es noch rund 2000, wie aus der Zulassungsstatistik des KBA mit Stichtag 1. Januar 2019 in Flensburg hervorgeht. Unter den historischen Fahrzeugen sind demnach auch fast 1700 Motorräder.

  • Oldtimer stehen zur Präsentation am Straßenrand. Foto: Peter Gercke/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Oldtimer stehen zur Präsentation am Straßenrand. Foto: Peter Gercke/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das für Oldtimer vorgesehene «H»-Kennzeichen können Autobesitzer beantragen, wenn das Fahrzeug vor mindestens 30 Jahren zum ersten Mal zugelassen wurde. Außerdem muss es weitgehend dem Originalzustand entsprechen, in einem guten Zustand sein und darf nur Umbauten aufweisen, die typisch und zeitgenössisch waren.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren