Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Geister-Aktionen: Dynamo Dresden macht 270 000 Euro Gewinn

24.01.2021 - Die Aktion «30 000+ Geister für Dynamo» hat dem Fußball-Drittligisten Dynamo Dresden einen satten Gewinn beschert. Wie der Club am Sonntag mitteilte, erwirtschaftete man durch den Verkauf von Geistertickets und Sweatshirts im Vorfeld des DFB-Pokalspiels gegen den SV Darmstadt 98 (0:3) kurz vor Weihnachten einen Umsatz von 372 000 Euro. Nach Abzug aller Kosten blieben dem Club «etwas mehr als 270 000 Euro Gewinn». Für das Pokalspiel waren 72 269 Geister-Tickets in insgesamt 31 Ländern verkauft worden.

  • Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fußball-Spiel. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Neben dem einzigartigen Gemeinschaftsgefühl hat die SGD so zudem wichtige Zusatzerlöse in dieser für uns alle schwierigen Zeit erwirtschaften können», sagte Geschäftsführer Jürgen Wehlend. «Dynamo Dresden hat schon viele Krisen überstanden. Gemeinsam meistern wir auch diese, wenn wir sie als produktiven Zustand annehmen.»

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren