Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

HSV ohne Kinsombi und Kittel: Opoku vor Regensburg-Leihe

02.10.2020 - Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss vorerst auf David Kinsombi verzichten. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler hat sich im Training einen kleinen Faserriss in der Wade zugezogen und fehlt seinem Team zumindest im Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen Erzgebirge Aue, teilte der HSV am Freitag mit. Vom Stamm fällt bei den Hamburgern zudem Abwehrspieler Josha Vagnoman (Bänderriss im Sprunggelenk) noch länger aus. Rick van Drongelen (Kreuzbandriss) steht ebenfalls noch für einige Zeit nicht zur Verfügung.

  • Hamburgs David Kinsombi während eines Spiels. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hamburgs David Kinsombi während eines Spiels. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sonny Kittel, der am Montag im Punktspiel beim SC Paderborn (4:3) wegen eines grippalen Infekts pausieren musste, fehlt auch gegen Aue. Der 27 Jahre alte Mittelfeld- und Angriffsspieler konnte noch nicht wieder mit der Mannschaft trainieren, berichtete HSV-Trainer Daniel Thioune. Ebenfalls keine Option ist Aaron Opoku. Der 21 Jahre alte Angreifer, der in der vorigen Saison an den Drittligisten Hansa Rostock ausgeliehen war, wechselt auf Leihbasis für ein Jahr zum Ligarivalen Jahn Regensburg. Der Transfer ist seit Freitag perfekt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren