Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Haushalt für Vogtlandkreis genehmigt

17.06.2019 - Plauen/Chemnitz (dpa/sn) - Der Doppelhaushalt des Vogtlandkreises für die Jahre 2019 und 2020 ist genehmigt. Wie die Landesdirektion Sachsen in Chemnitz am Montag mitteilte, sieht der am 7. Februar vom Kreistag beschlossene Haushalt für 2019 Ausgaben von etwa 284 Millionen Euro und 2020 von 291 Millionen Euro vor. Für schon begonnene Bauprojekte, Schulsanierungen, die Entwicklung von Industrie- und Gewerbegebieten sowie Straßenbauprojekte stünden etwa 78 Millionen Euro zur Verfügung. Kredite benötige der Landkreis nicht.

  • Gestapelte Euro-Münzen. Foto: Oliver Berg/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Gestapelte Euro-Münzen. Foto: Oliver Berg/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Allerdings warnt die Landesdirektion, dass sich der finanzielle Handlungsspielraum in den kommenden Jahren deutlich verringern werde. Deshalb müsse der Landkreis eine Haushaltspolitik betreiben, die auch langfristig dessen Leistungsfähigkeit sicherstelle.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren