Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Junger Mann in Großzschocher ausgeraubt und verletzt

07.10.2020 - Ein 19-Jähriger ist im Leipziger Stadtteil Großzschocher von zwei Männern beraubt und verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, schlug einer der Täter zu und entwendete dem jungen Mann Tasche und Handy. Als der 19-Jährige zu Boden fiel, trat der Täter noch einmal auf ihn ein. Anschließend flüchtete er gemeinsam mit einem 22-jährigen Mittäter. Der Komplize konnte von der Polizei nach der Tat am Dienstagabend gestellt werden. Im Gegensatz zum unbekannten Täter war der 22-Jährige laut Angaben der Polizei jedoch nicht handgreiflich geworden.

  • Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren