Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Juroren bewerten in Dresden Christstollen

08.11.2019 - Dresden (dpa/sn) - Welches Gebäck hat den Namen Dresdner Christstollen verdient? Um diese Frage drehte sich die öffentliche Stollenprüfung in Dresden am Freitag. Eine Jury bewertete etwa 70 Stollen auf innere und äußere Beschaffenheit, Geruch und Geschmack. In jeder Kategorie konnten die Experten bis zu fünf Punkte vergeben. Dresdner Bäcker, deren Gebäckstücke mindestens 16 Punkte bekamen, dürfen diese Dresdner Christstollen nennen.

  • Jurymitglieder bewerten einen Christstollen. Foto: Sebastian Kahnert/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Jurymitglieder bewerten einen Christstollen. Foto: Sebastian Kahnert/zb/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Insgesamt prüft die Jury an 17 Tagen vor der Weihnachtszeit Stollen, die elfte Stollenprüfung am Freitag war öffentlich. Mit der Kontrolle will der Schutzverband Dresdner Stollen die Qualität des bekannten Gebäcks sichern, sagte eine Sprecherin. Der Verband habe derzeit 115 Mitglieder.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren