Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kein positiver Fall: Chemnitzer FC zieht in Quarantäne-Hotel

23.05.2020 - Fußball-Drittligist Chemnitzer FC hat auch die vierte Testung auf das Coronavirus ohne positiven Fall absolviert. Die am Freitag durchgeführten Corona-Tests bei Mannschaft sowie Trainer und Betreuern durch das vom Deutschen Fußball-Bund zugewiesene Labor in Jena waren alle negativ, wie der Verein am Samstag bekanntgab.

  • Das Vereinslogo des Chemnitzer FC. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Vereinslogo des Chemnitzer FC. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Mannschaft, die sich seit Mittwoch im Mannschaftstraining befindet, wird zu Beginn der kommenden Woche in ein Quarantäne-Hotel in Chemnitz ziehen und sich dort auf den für den 31. Mai datierten Re-Start mit dem Spiel beim FC Carl-Zeiss Jena vorbereiten. Der Spielort ist weiterhin offen, da in Thüringen die Mannschaftssportarten erst ab dem 5. Juni ins Training einsteigen dürfen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren