Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kinder mit Softairpistolen beschossen

07.08.2020 - Drei Kinder sind in Leipzig von zwei jungen Männern mit Softairpistolen beschossen worden. Die neun bis elf Jahre alten Jungs waren mit ihren Rädern in einem Waldstück unterwegs, als sie Schussgeräusche hörten, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Sie trafen am Donnerstag auf junge Männer, die ihnen versicherten, dass es keine echten Waffen seien. Als die Jungs wieder davonfuhren, schossen die beiden Älteren den Kindern hinterher und trafen sie an der Wange, am Ellenbogen und am Hals. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren