Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Knapp drei Promille: Rollerfahrer nach Sturz verletzt

22.10.2018 - Werdau (dpa/sn) - Ein 53-Jähriger hat seine Fahrtauglichkeit am Sonntagabend offenbar deutlich überschätzt und ist mit knapp drei Promille mit seinem Roller gestürzt. «In einer Linkskurve fuhr er weiter geradeaus, raste eine Böschung hinab und stürzte», teilte die Polizei mit. Nach dem Unfall bei Werdau (Landkreis Zwickau) kam der Mann schwer verletzt ins Krankenhaus.

  • Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. Foto: Carsten Rehder/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH