Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kulturstiftung des Bundes fördert sechs neue Projekte

25.06.2019 - Halle/Saale (dpa/sn) - Vier Ausstellungen, ein Musiktheater- und ein Bibliotheksprojekt in Sachsen werden von der Kulturstiftung des Bundes mit zusammen einer Million Euro gefördert. Das Geld bekommen die Kunstsammlungen Chemnitz, die Staatlichen Kunstsammlungen und das Europäische Zentrum der Künste Hellerau in Dresden sowie die Galerie für Zeitgenössische Kunst, das Museum der bildenden Künste und die Stadtbibliothek in Leipzig. Damit werden etwa eine vom russischen Theaterregisseur Maxim Didenko geschaffene neue Bühnenfassung von Kurt Vonneguts Roman «Schlachthof 5» in Hellerau und der Aufbau eines Wissens- und Kreativzentrums in der Stadtbibliothek unterstützt.

  • Blick auf die Kunstsammlungen in Chemnitz. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf die Kunstsammlungen in Chemnitz. Foto: Hendrik Schmidt/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Insgesamt wurden 27 neue Projekte im ersten Halbjahr 2019 zur Förderung ausgewählt - mit zusammen 4,4 Millionen Euro.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren