Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Leichtathletik-Hallenmeisterschaften mit 45 000 Euro

21.02.2020 - Dresden (dpa/sn) - Mit 45 000 Euro fördert das Land Sachsen die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften am Samstag und Sonntag (22. und 23. Februar) in Leipzig. «Das Sportland Sachsen profitiert von solchen Großsportveranstaltungen», sagte Innenminister Roland Wöller (CDU), der zugleich Sportminister ist, in Dresden am Freitag. Zudem seien die Meisterschaften für die Athleten ein erster Stimmungs- und Leistungstest für die bevorstehende Olympiasaison.

  • Roland Wöller (CDU), Innenminister von Sachsen, . Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Roland Wöller (CDU), Innenminister von Sachsen, . Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren