Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Leipzig fiebert beim Public Viewing um den Pokal

25.05.2019 - Leipzig (dpa) - Leipzig drückt seiner Fußball-Bundesligamannschaft RB die Daumen fürs Pokalfinale. Wenn der Verein heute Abend gegen den FC Bayern antritt, werden in Leipzig Tausende Menschen zum gemeinsamen Mitfiebern erwartet. Immerhin steht RB Leipzig zehn Jahre nach der Gründung des Vereins dicht vor dem ersten Titel. Und nicht alle Fans haben Stadionkarten für das Spiel ergattert oder können zu den Fanfesten nach Berlin reisen.

  • Der Pokal steht während einer Pressekonferenz neben dem Podium. Foto: Jan Woitas © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Pokal steht während einer Pressekonferenz neben dem Podium. Foto: Jan Woitas © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Verein rechnet zum Public Viewing auf der Festwiese vor dem Stadion mit bis zu 5000 Besuchern. Nach Angaben der Polizei treffen sich auch in Grimma Fans zum Public Viewing. Außerdem wird die Partie in zahlreichen Kneipen übertragen.

Die Polizei werde einen besonderen Blick auf die Fanfeste haben, sagte eine Sprecherin am Freitag. Man gehen aber davon aus, dass alles friedlich bleibt.

Unabhängig vom Spielausgang wollen die Fans ihre Mannschaft am Sonntagnachmittag auf der Festwiese empfangen. Bei einem Sieg rechnet der Verein mit etwa 30 000 Besuchern.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren