Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Lkw-Unfall auf Autobahn mit schwer verletztem Fahrer

04.06.2019 - Glauchau (dpa/sn) - Bei einem Unfall mit drei Lkw auf der Autobahn A4 nahe Glauchau ist einer der Fernfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war am Vortag ein 45-Jähriger mit seinem Sattelzug auf einen am Stauende stehenden Lkw aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der Laster auf einen weiteren Lkw geschoben. Der 45-Jährige erlitt bei der Kollision schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. An den drei Lastwagen entstand laut Polizei ein Schaden von rund 60 000 Euro. Die Autobahn war in Richtung Eisenach bis zum Abend für mehrere Stunden gesperrt.

  • Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall». Foto: Patrick Seeger/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren