Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mann unterschlägt in Dresden gemieteten Luxuswagen

20.10.2019 - Dresden (dpa/sn) - Ein Mann hat bei einer Dresdner Autovermietung einen Luxuswagen unterschlagen. Wie die Polizeidirektion der Landeshauptstadt am Sonntag mitteilte, hatte er das 73 000 Euro teure Auto nach Ablauf der Mietzeit nicht zurückgebracht. Seit diesem Zeitpunkt sei er auch nicht mehr unter den angegebenen Kontaktdaten erreichbar, hieß es. Laut Polizei soll der Mann den vorgelegten Dokumenten nach 38 Jahre alt sein.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren