Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Marihuanapflanzen bei Löscharbeiten in Borna entdeckt

04.03.2021 - Nach dem Löschen eines Kellerbrandes in Borna (Landkreis Leipzig) hat die Feuerwehr mehrere Marihuanapflanzen entdeckt. Kurz danach sei am Mittwoch ein 21-Jähriger festgenommen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Mann stehe im Verdacht, sowohl mit dem Feuer im Keller des ehemaligen Industriebaus als auch mit den Pflanzen in Verbindung zu stehen. Zudem habe er verschiedene Verletzungen gehabt und sei in ein Krankenhaus gekommen. Am Donnerstag hätten die Kellerräume aufgrund der nach wie vor hohen Rauchkonzentration noch nicht abschließend durchsucht werden können.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren