Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mit Flasche ins Gesicht geschlagen: Mann bei Streit verletzt

22.09.2019 - Chemnitz (dpa/sn) - Bei einem Streit vor einem Supermarkt in Chemnitz hat ein Mann einem 35-Jährigen eine Flasche ins Gesicht geschlagen und verletzt. Die Beamten konnten den 53 Jahre alten Angreifer am Samstag stellen und nahmen ihn fest, wie die Polizeidirektion Chemnitz am Sonntag mitteilte. Dabei beschädigte er einen Funkstreifenwagen. Der Mann sei inzwischen wieder auf freiem Fuß. Gegen ihn werde wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

  • Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren