Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nagelsmann stolz auf Nominierung als Trainer des Jahres

26.09.2020 - Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann hat mit Stolz und Zufriedenheit auf seine Nominierung für die End-Auswahl als Europas Trainer des Jahres reagiert. «Ich freue mich, dass ich zu den Nominierten gehöre», sagte der Coach des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig am Samstag vor der Bundesliga-Partie bei Bayer Leverkusen im TV-Sender Sky und bewertete die Wahl für die Top drei auch als Bestätigung der gesamten Arbeit des Champions-League-Halbfinalisten.

  • Julian Nagelsmann steht auf dem Platz. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Julian Nagelsmann steht auf dem Platz. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei der Vergabe der höchsten individuellen Auszeichnungen der Europäischen Fußball-Union sind Bayern-Trainer Hansi Flick und Vorjahressieger Jürgen Klopp vom FC Liverpool Nagelsmanns Konkurrenten. «Ich gehe nicht davon aus, dass ich die Wahl gewinnen werde», sagte Nagelsmann. Die Preise werden am 1. Oktober im Rahmen der Auslosung der Champions-League-Auslosung vergeben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren