Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nagelsmann über Rangnick: «Große Bedeutung für den Verein»

20.12.2019 - Leipzig (dpa) - Trainer Julian Nagelsmann muss den Abgang von Ralf Rangnick zum AC Mailand nicht befürchten. Der italienische Erstligist wies am Freitag Gerüchte zurück, wonach der Traditionsclub am früheren Bundesligatrainer interessiert sei.

  • Ralf Rangnick (r) und Julian Nagelsmann geben sich die Hände. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ralf Rangnick (r) und Julian Nagelsmann geben sich die Hände. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Donnerstagabend hatte die «Bild»-Zeitung berichtet, Rangnick stehe kurz vor einem Engagement beim AC Mailand. Demnach sollte der 61-Jährige bereits im Januar bei dem italienischen Traditionsclub als Berater einsteigen und im Sommer als Trainer und Sportdirektor übernehmen. Die Nachricht entbehre jeder Grundlage, erklärte am Freitag ein Club-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Derzeit ist Rangnick globaler Fußballchef des Red-Bull-Konzerns. Nagelsmann hätte einen Abschied des Beraters beim Bundesligisten RB Leipzig als Verlust empfunden. «Der Austausch mit erfahrenen Trainern ist für mich immer wertvoll. Aber ich entscheide nicht über seine Lebensplanung. Dass er eine große Bedeutung für den Verein hat, ist ja klar», hatte Nagelsmann am Freitag gesagt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren