Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nagelsmann will Titel mit RB Leipzig in nächsten vier Jahren

29.05.2019 - Leipzig (dpa) - Julian Nagelsmann tritt beim DFB-Pokalfinalisten RB Leipzig seinen Dienst am 1. Juli mit einem klaren Erfolgsanspruch an. «Also, grundsätzlich ist es schon ein Ziel, einen Titel in den vier Jahren zu holen», bekräftigte der designierte Coach des sächsischen Fußball-Bundesligisten in einem Interview der «Sport Bild» (Mittwoch).

  • Julian Nagelsmann, scheidender Trainer des 1899 Hoffenheim. Foto: Thomas Frey/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Julian Nagelsmann, scheidender Trainer des 1899 Hoffenheim. Foto: Thomas Frey/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Sollte das nicht gelingen, würde er sich einen Verein suchen, mit dem ein Titel möglich sei. «Wobei, wenn ich mit RB keinen Titel hole, dann will mich vielleicht auch kein anderer Verein mehr», sagte Nagelsmann.

Er wolle mit RB den DFB-Pokal gewinnen, erklärte Nagelsmann in dem Interview, das habe er mit Hoffenheim nicht geschafft. Er wolle mit RB auch die Gruppenphase der Champions League überstehen, betonte Nagelsmann, auch das gelang ihm mit den Kraichgauern nicht.

Die Leipziger qualifizierten sich als Bundesliga-Dritter für die europäische Meisterklasse. Der Verein schaffte es zum dritten Mal nacheinander seit seinem Aufstieg im Sommer 2016, sich für einen internationalen Wettbewerb zu qualifizieren.

Der 31-jährige Nagelsmann wechselt von 1899 Hoffenheim auf die Trainerbank der Leipziger und wird dort Ralf Rangnick ablösen. Der 60-Jährige arbeitet nach einer Saison in Doppelfunktion wieder nur noch als Sportdirektor bei RB.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren