Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neue Corona-Verordnung: Ausweitung der Maskenpflicht

28.01.2021 - In Sachsen gelten vom heute an neue Corona-Regeln. Unter anderem müssen dann beim Einkaufen sowie in Bus und Bahn Masken mit besserem Schutz getragen werden. Dazu zählen OP-Masken oder Filtermasken der Schutzklasse FFP2. Eine einfache Stoffmaske ist dann dort tabu - darf aber weiterhin auf der Straße getragen werden. Auch in Kirchen und Gesundheitseinrichtungen wie Arztpraxen müssen Besucher mindestens eine OP-Maske tragen. Zudem müssen Arbeitgeber mehr Homeoffice ermöglichen, wenn dem keine zwingenden Gründe entgegenstehen. Nach Bund-Länder-Beratungen hat Sachsen seine Landesverordnung in einigen Punkten nachgeschärft. Die Regeln gelten nun bis zum 14. Februar.

  • Eine Atemschutzmaske liegt auf einem Tisch im Sonnenschein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Atemschutzmaske liegt auf einem Tisch im Sonnenschein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Städte und Landkreise bekommen zudem mehr Freiheit bei Entscheidungen: Sinkt die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche an fünf Tagen nacheinander unter 100, können sie die nächtlichen Ausgangssperren aufheben.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren