Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ohne Führerschein: betrunkener Mann fährt mit Auto in Ampel

21.01.2020 - Leipzig (dpa/sn) - Ein betrunkener Autofahrer ist in Leipzig in eine Ampel auf einer Verkehrsinsel gefahren. Ein Atemalkoholtest ergab 1,3 Promille, wie die Polizei in Leipzig am Dienstagmorgen mitteilte. Nachdem er das Auto in der Nacht zum Dienstag gegen die Ampel an der Kreuzung Gerberstraße und Tröndlinring gesetzt hatte, versuchte er zu fliehen. Bei den Ermittlungen fanden die Beamten heraus, dass der Mann erst drei Tage zuvor betrunken hinter dem Lenkrad erwischt wurde. Bei diesem Vorfall wurde dem 49-Jährigen schon der Führerschein abgenommen.

  • Ein Display warnt vor einem Unfall während das Blaulicht leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Display warnt vor einem Unfall während das Blaulicht leuchtet. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren