Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Pferde-Gespann fährt in Schaufenster

28.05.2020 - Nach einem Achsbruch ist in Stollberg im Erzgebirge ein Pferdegespann in ein Schaufenster gefahren. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in Chemnitz am Donnerstag mitteilte. Den Angaben zufolge war das Gefährt mit dem 55 Jahre alten Kutscher bei dem Unfall am Mittwoch von der Fahrbahn abgekommen. Ob auch die Pferde unverletzt blieben, war der Polizei nicht bekannt. Der Sachschaden wurde mit etwa 1500 Euro angegeben.

  • Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren