Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Pole Marciniak leitet Leipziger Viertelfinale gegen Atlético

12.08.2020 - Der polnische Schiedsrichter Szymon Marciniak leitet das Champions-League-Viertelfinale von RB Leipzig gegen Atlético Madrid. Wie die Europäische Fußball-Union UEFA am Mittwoch mitteilte, wurde der 40-Jährige mit der Partie am Donnerstag (21.00 Uhr/Sky und DAZN) im Éstadio José Alvalade in Lissabon betraut. Marciniak ist einer der erfahrenen europäischen Referees. Seit 2014 kam er bislang in insgesamt 25 Spielen der Fußball-Königsklasse zum Einsatz.

  • Schiedsrichter Szymon Marciniak aus Polen. Foto: Marius Becker/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Schiedsrichter Szymon Marciniak aus Polen. Foto: Marius Becker/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Ein Leipzig-Spiel pfiff er noch nicht. Gegner Atlético hat gute Erinnerungen: Am 18. Februar leitete er das Achtelfinale-Hinspiel der Spanier gegen Titelverteidiger FC Liverpool, bei dem die Mannschaft von Trainer Diego Simeone mit dem 1:0-Sieg den Grundstein für den Viertelfinal-Einzug legte. 2016 pfiff er zudem bei Atléticos 1:0-Sieg in der Gruppenphase gegen den FC Bayern München.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren