Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei ermittelt wegen Brand-Serie in Ebersbach-Neugersdorf

14.05.2019 - Ebersbach-Neugersdorf (dpa/sn) - Die Polizei in Ostsachsen ermittelt wegen einer Serie von Bränden in Ebersbach-Neugersdorf (Kreis Görlitz). Am Dienstagmorgen stand dort eine Scheune in Brand. Das Feuer griff auf ein benachbartes, leerstehendes Umgebindehaus über. Dabei entstand laut Polizei ein Schaden von rund 30 000 Euro. Es bestehe der Verdacht auf Brandstiftung.

  • Polizei ermittelt wegen Brand-Serie in Ebersbach-Neugersdorf. Foto: Lino Mirgeler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Polizei ermittelt wegen Brand-Serie in Ebersbach-Neugersdorf. Foto: Lino Mirgeler/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Erst vor drei Wochen hatte es in der gleichen Scheune gebrannt. Auch da vermuten die Ermittler, dass das Feuer vorsätzlich gelegt wurde. Zudem brannten vor einigen Wochen mehrere Autos in dem Ort. Ob es einen Zusammenhang gibt, sei noch unklar, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren