Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

RB-Trainer Nagelsmann will keine Gnade für Ex-Chef Gisdol

23.11.2019 - Leipzig (dpa) - Trainer Julian Nagelsmann und RB Leipzig wollen Tabellenführer Borussia Mönchengladbach in der Fußball-Bundesliga auf den Fersen bleiben. Beim Wiedersehen mit seinem früheren Chef Markus Gisdol zählt für Nagelsmann am heutigen Samstagabend gegen den abstiegsgefährdeten 1. FC Köln nur ein Sieg. Die Voraussetzungen sind sehr gut. Leipzig hat mit 29 Toren die beste Offensive der Liga, Köln mit zehn Treffern die harmloseste. Zudem hat Leipzig in der Bundesliga noch nie gegen einen Aufsteiger verloren.

  • Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren