Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Regenwolken an Pfingsten: Danach bis 27 Grad möglich

30.05.2020 - Am Pfingstwochenende ziehen noch hier und da Regenwolken über Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Ab Pfingstmontag wird das Wetter heiter mit steigenden Temperaturen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mitteilte. Etwas Regen werde am Samstag im Mittelgebirge fallen. Ansonsten bleibe es überwiegend trocken mit Temperaturen bis 21 Grad. Auch an Pfingstsonntag soll gebietsweise Regen fallen, und zwar in der Oberlausitz und im Mittelgebirge. Die Temperaturen bleiben laut DWD bei Höchstwerten zwischen 17 und 21 Grad.

  • Eine Frau geht bei regnerischem Wetter über eine Straße. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Frau geht bei regnerischem Wetter über eine Straße. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Pfingstmontag ziehen die Wolken voraussichtlich weiter. Die Meteorologen erwarten viel Sonne und Temperaturen bis zu 24 Grad. Dienstag soll es noch wärmer werden: Das Thermometer könne Höchstwerte zwischen 24 und 27 Grad erreichen bei sonnigem Wetter. Selbst im Harz werden Temperaturen bis 24 Grad erwartet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren