Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Rentnerin stirbt nach Explosion in Werdauer Wohnhaus

20.01.2021 - In Werdau ist eine 81 Jahre alte Frau nach einer Explosion in einem Wohnhaus gestorben. Ihr gleichaltriger Ehemann sei am Mittwoch mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei mit.

  • Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Explosion mit anschließendem Brand habe sich gegen Mittag in der Doppelhaushälfte im Kreis Zwickau ereignet. Die Ursache war zunächst unklar. Spezialisten der Kriminalpolizei nahmen die Ermittlungen auf.

Drei Menschen, die sich in der anderen Hälfte des Doppelhauses aufhielten, konnten sich laut Polizei rechtzeitig ins Freie retten. Einer von ihnen sowie zwei Ersthelfer wurden leicht verletzt und ambulant in einem Rettungswagen behandelt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren