Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sachsenlotto: Frank Schwarz wird neuer Geschäftsführer

13.07.2020 - Die sächsische Lotto-Gesellschaft bekommt einen neuen Geschäftsführer. Frank Schwarz (51) übernehme zum 1. Oktober die Lotto- und Spielbankenführung, teilte das Finanzministerium am Montag in Dresden mit. Er folgt auf Siegfried Schenek, der in den Ruhestand geht. Schwarz ist laut Ministerium Informatiker und Betriebswissenschaftler. Er leitet derzeit die Gesellschaft für Wissens- und Technologietransfer TU Dresden. Sachsenlotto und die drei Spielbanken in Chemnitz, Dresden und Leipzig haben insgesamt 157 Mitarbeiter.

  • Ein Koffer mit originalen Lottozahlen ist zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Koffer mit originalen Lottozahlen ist zu sehen. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren