Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sachsens Regierungschef Kretschmer trifft Sebastian Kurz

19.04.2019 - Dresden (dpa/sn) - Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) nutzt seinen Osterurlaub, um Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz zu treffen. Kretschmer sei privat mit seiner Familie im Nachbarland, werde aber zwei Termine wahrnehmen, sagte Regierungssprecher Ralph Schreiber am Freitag. Das Treffen mit dem ÖVP-Politiker sei am Dienstag als Mittagessen in der Staatskanzlei in Wien geplant. Kretschmer und Kurz wollten unter anderem über Europa- und Wirtschaftsthemen sprechen, sagte Schreiber.

  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Foto: Peter Endig/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU). Foto: Peter Endig/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Tag davor wolle der sächsische Ministerpräsident den Landeshauptmann von Salzburg, Wilfried Haslauer, treffen und am Abend in Salzburg die Opernaufführung «Die Meistersinger von Nürnberg» besuchen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren