Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Sarah Straube erhält Profivertrag bei Dresdner SC

03.06.2020 - Die Volleyball-Frauen des Dresdner SC setzen weiter auf den eigenen Nachwuchs und statten Zuspielerin Sarah Straube mit ihrem ersten Profivertrag aus. Wie der fünfmalige deutsche Meister am Mittwoch bei einem Pressegespräch informierte, unterschreibt die 18-Jährige einen Kontrakt für drei Jahre.

  • Der Schatten einer aufschlagenden Spielerin ist auf dem Hallenboden zu sehen. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schatten einer aufschlagenden Spielerin ist auf dem Hallenboden zu sehen. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bereits in der abgelaufenen Saison rückte die gebürtige Thüringerin nach dem Ausfall von Kapitän Mareen von Römer in den Kader des Erstligisten und überzeugte unter anderem beim Pokalsieg in Mannheim.

«Sarah ist eine sehr kluge, äußerst begabte Zuspielerin. Sicherlich muss sie technisch noch einiges lernen, aber sie hat die Gabe, unter Druck mutig zu spielen. Zudem übernimmt sie Verantwortung und bringt Emotionen auf das Feld», erklärte DSC-Cheftrainer Alexander Waibl.

Straube war im Alter von 13 Jahren aus Suhl in die Dresdner Talentschmiede des VC Olympia gewechselt. Unter Leitung von Bundesstützpunkttrainer Andreas Renneberg entwickelte sich das Talent kontinuierlich und sammelte in den vergangen beiden Jahren Erfahrungen in der 2. Bundesliga sowie in der Junioren-Nationalmannschaft.

Gemeinsam mit der kürzlich verpflichteten Regisseurin Jenna Gray aus den USA soll Sarah Straube in der neuen Saison die Fäden im DSC-Spiel ziehen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren