Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schlag gegen Einbrecherbande in Görlitz: Vier Festnahmen

26.06.2020 - Nach zahlreichen Einbrüchen in Görlitz hat die Polizei vier Tatverdächtige festgenommen. Den drei 19 bis 29 Jahre alten Männern und der 22 Jahre alten Frau werden Einbrüche in Wohnungen, Gewerbeobjekte und Keller zur Tages- und Nachtzeit vorgeworfen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Beamten entdeckten bei Durchsuchungen zweier Wohnungen und einer Garage zahlreiches Diebesgut. Drei Tatverdächtige sollen dem Haftrichter vorgeführt werden

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren