Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schlussspurt bei Namenssuche für jungen Elefantenbullen

28.02.2020 - Leipzig (dpa/sn) - Die öffentliche Suche nach einem Namen für den am 11. Januar im Leipziger Zoo geborenen Elefantenbullen hat den Nerv von Tierfreunden getroffen. Bis zum Freitag waren mehr als 4500 Einsendungen mit den verschiedensten Vorschlägen eingegangen, teilte der Zoo. Im Schlussspurt der Namenssuche, die an diesem Samstag endet, erhoffen sich die Verantwortlichen noch weitere Ideen. Getauft werden soll der Nachwuchs am 7. März im Rahmen der Entdeckertage Artenschutz.

  • Der Elefantenbulle steht zwischen seiner Mutter Rani (r) und seiner Tante Don Chung im Zoo Leipzig. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/ZB/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Elefantenbulle steht zwischen seiner Mutter Rani (r) und seiner Tante Don Chung im Zoo Leipzig. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/ZB/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der sieben Wochen alte Sohn von Mutter Rani und dem ebenfalls schon in Leipzig geborenen Vater Voi Nam entwickelt sich nach Angaben des Zoos gut. Das Jungtier sei fester Bestandteil der kleinen Herde mit seinen Eltern sowie Tante Don Chung.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren