Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schneeregen im Flachland und Neuschnee im Gebirge in Sachsen

22.01.2021 - Mit Wind, Schnee und Glätte müssen die Menschen in Sachsen am Wochenende rechnen. Dabei erreichen die Temperaturen am Freitag Werte zwischen 9 und 13, im Bergland zwischen 5 und 9 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Leipzig mitteilte. In der Nacht zum Samstag fallen bis in tiefe Lagen 1 bis 5 Zentimeter Neuschnee, im Stau des Erzgebirges auch mehr.

  • Eine Passantin geht mit ihrem Hund durch eine verschneite Allee. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Eine Passantin geht mit ihrem Hund durch eine verschneite Allee. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Verbreitet Schneeregen bis in tiefe Lagen werden für den Samstag vorhergesagt, oberhalb von 300 Metern schneit es. In der Oberlausitz werden 5 bis 15 Zentimeter Neuschnee erwartet. In den Kammlagen des Erzgebirges muss bei starken Windböen mit Schneeverwehungen gerechnet werden. Die Temperaturen steigen auf bis zu 1 bis 4 Grad, im Bergland auf bis zu minus bis plus 2 Grad.

Am Sonntag setzt sich der Schnee und Schneeregen fort. Die Temperaturen steigen auf 1 und 3 Grad, im Bergland auf minus 3 bis plus 1 Grad.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren