Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schwerverletzter Motorradfahrer nach Überholmanöver

25.02.2021 - Beim Überholen eines Lastwagens hat ein 64 Jahre alter Motorradfahrer bei Torgau (Landkreis Nordsachsen) ein anderes Fahrzeug gestreift und ist schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag nach dem Vorfall auf der Bundesstraße 183 mitteilte, wollte der Motorradfahrer am Mittwochnachmittag den Lastwagen in einer Rechtskurve trotz durchgezogener Linie und Gegenverkehr überholen. Dabei habe er einen entgegenkommenden Transporter gestreift und sei zu Fall gekommen. Der 64 Jahre alte Mann habe schwere Beinverletzungen erlitten und sei mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden.

  • Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren